So läuft Ihre Registrierung ab:

  • Schritt 1

    Ob Hobbypilot, Verein oder Hersteller: Mit nur wenigen Eingaben registrieren Sie sich bei SafeDrone als Nutzer. Bei Updates zu wichtigen Regularien und News rund um das Thema Drohnen informieren wir Sie regelmäßig und kostenfrei per Newsletter oder über unseren Newsblog.

  • Schritt 2

    Nach der Verifizierung per Email wählen Sie, ob Sie Ihren Account als Organisation oder als Pilot freischalten möchten. Damit erhalten Sie Zugriff auf unser Online-Basistraining, sowie einen Download-Bereich mit weiteren wichtigen Dokumenten und Informationen. Außerdem erhalten Sie nach der Teilnahme an unserem kostenlosen Basistest ein Responsible-Flyer-Zertifikat, welches Sie entweder als verantwortungsbewussten Piloten oder verantwortungsvolle Organisation auszeichnet.

  • Schritt 3

    Registrieren Sie Ihre Drohne, akzeptieren Sie unseren SafeDrone Code of Coduct und bestellen eine Kennzeichnungsplakette für Ihre Drohne, falls  diese mindestens 250 Gramm wiegt, um gesetzeskonform zu fliegen.